Datenschutz

Datenschutzerklärung nach DSGVO

 

Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information, ob und inwieweit wir personenbezogenen Daten über unsere Webseite, abrufbar unter https://www.popeia.de erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die vorgenannte Webseite. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den Websites zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt und/oder Dritten zugänglich gemacht werden.

 

Definitionen und Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

 

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

 

Personenbezogene Daten

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

Betroffene Person 

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

 

Verarbeitung 

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher 

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen 

Michel Rentsch Gbr, Schönhauser Allee 88, 10439 Berlin, Deutschland, vertreten durch Sara Rentsch & Anna Michel.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

Webseitenaufruf 

1a) Personenbezogene Daten

P-Adresse, Cookie-Kennung

 

1b) Beschreibung

Wir erheben beim Aufruf unserer Webseite sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert.

 

Zusätzlich werden beim Aufruf unserer Webseite Cookies gesetzt. Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den der jeweilige Cookie erfüllt, sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte dem Dokument Datenschutz Opt-Out.

 

1c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um im Falle eines Angriffs auf unsere Webseite oder unsere IT-Infrastruktur, Strafanzeige bei den Strafverfolgungsbehörden erstatten oder im Falle drohender Schädigung die zur Gefahrenabwehr zuständigen Behörden einschalten zu können und damit die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

 

1d) Berechtigtes Interesse

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen der technischen und gestalterischen Optimierung der Webseite und der Sicherung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs oder Sicherheitsvorfalls). Aus den Daten der Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Webseite kein Personenbezug herstellbar.

 

1e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

 

1h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie Kennung u.U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite eingeschränkt.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Wir haben als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Kategorie Hosting

Für unseren Websiteauftritt nutzen wir Webhostinganbieter, die Daten (Logdateien), im Zusammenhang mit der Website, in unserem Namen verarbeiten. Die Datenverarbeitung geschieht auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.   

 

Shopify Shopsystem

Das zugrundeliegende System unserer Website ist Shopify, ein Shop-System der Shopify Inc., 150 Elgin St., 8th Fl, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada (“Shopify”).

 

Im Zuge der Bereitstellung des Shopsystems verarbeitet Shopify eine Reihe an Daten: Name, E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadresse, Zahlungsdaten, Firmenname, Telefonnummer, IP-Adresse, Informationen über Bestellungen, Informationen zu besuchten und von Shopify unterstützten Shops und Informationen über verwendete Geräte und Browser.

Shopify nutzt für Kunden aus der Europäischen Union überwiegen seine Tochtergesellschaft, Shopify International Limited, c/o Intertrust Ireland, 2nd Floor 1-2 Victoria Buildings, Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32 wenn es um die Datenverarbeitung geht. Unabhängig davon, ist es möglich, dass Daten auch in Regionen außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. Shopify garantiert in diesem Zuge eine angemessenes Datenschutzniveau:

  • Daten die nach Kanada übermittelt werden, gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32002D0002&from=DE
  • Daten die in die USA übermittelt werden, garantiert Shopify ein angemessenes Datenschutzniveau im Zuge der Teilnahme am EU-US-Privacy-Shield. 
  • Daten die an Tochterunternehmen von Shopify in weitere Länder übermittelt werden, garantiert Shopify ein angemessenes Datenschutzniveau im Zuge von konzerninternen Regularien.
  • Shopify ist zertifiziert unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNSNAA4&status=Active.

     

    Kategorie Anmeldeformular 

    Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen anzumelden. Wir verarbeiten die Daten ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung, Korrespondenz im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots und sowie zur Auslieferung Ihrer bestellten Produkte. Wenn und soweit wir darüber hinaus personenbezogene Daten an Dritte (Sponsoren, Partner und Aussteller) weitergeben, holen wir Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung ein.

     

    1a) Personenbezogene Daten

    E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Firma, Anschrift

     

    1b) Zweck der Datenverarbeitung

    Die Daten für den Anmeldevorgang verwenden wir zu Abrechnungszwecken sowie zur Abwicklung und Auslieferung Ihrer bestellten Produkte.

     

    1c) Empfänger der Daten

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner sowie Zahlungsdienstleister.

     

    1d) Dauer der Datenspeicherung

    Bis Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Im Übrigen richtet sich die Dauer der Datenspeicherung nach den gesetzliche Aufbewahrungsfristen (soweit Abrechnungs- und Rechnungsdaten betroffen sind: 10 Jahre)

     

    1e) Rechtsgrundlage

    Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO

     

    1f) Besonderes Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt.

     

    1g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

    Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Inanspruchnahme unserer zahlungspflichtigen Dienstleistungen nicht möglich.

     

    Kategorie Tracking

    1a) Personenbezogene Daten

    IP-Adresse, Cookie-Kennung

     

    1b) Beschreibung

    Auf der Webseite kommen Tracking-Tools zum Einsatz, bei denen u. a. auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse erhoben wird. Tracking-Tools untersuchen typischerweise, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Webseite aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden.

     

    1c) Zweck der Datenverarbeitung

    Die IP-Adresse ist Teil von Cookies, die auf dem Rechner des Besuchers gespeichert werden, um Informationen über das Nutzerverhalten oder der Suchanfragen zu erhalten. Hierdurch kann bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers angepasst oder gezielt Werbung geschalten werden.

     

    1d) Berechtigtes Interesse

    Mit Hilfe der Werbe- und Tracking Tools können wir unser Angebot gezielter auf unsere Kunden sowie Interessenten ausrichten und den Traffic durch die Schaltung von zielgruppenorientierten Anzeigen erhöhen.

     

    Google Analytics

    Firma: Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

     

    Tool / Beschreibung: Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: http://www.google.com/policies/ https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

     

    Opt-Out: Ja

     

    Google Conversion Tracking

    Firma: Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

     

    Tool / Beschreibung: Google ist u. a. ein Anbieter von Werbe- und Webanalysediensten. Weitere Details

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: http://www.google.com/policies/

    http://www.google.com/policies/technologies/ads/

    http://www.google.com/policies/technologies/

     

    Privacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: Ja

     

    Google Tag Manager

    Firma: Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA

     

    Tool / Beschreibung: Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System, das von Google zur Verwaltung von JavaScript- und HTML-Tags für Tracking und Analysen auf Websites (Varianten von E-Marketing-Tags, manchmal auch als Tracking-Pixel oder Web Beacons bezeichnet) entwickelt wurde.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: http://www.google.com/policies/

    http://www.google.com/policies/technologies/ads/

    http://www.google.com/policies/technologies/

    Privacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: –

     

    Google Adwords 

    Firma: Alphabet Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USATool / Beschreibung: Google AdWords ist ein Werbesystem des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc. Werbetreibende können hiermit Anzeigen schalten, die sich vor allem an den Suchergebnissen bei Nutzung der unternehmenseigenen Dienste orientieren.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: http://www.google.com/policies/

    http://www.google.com/policies/technologies/ads/

    http://www.google.com/policies/technologies/

     

    Privacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: Ja

     

    Google Remarketing/Retargeting

    Auf der Website werden sog. Tracking-Cookies von Google verwendet. Die Cookies speichern Informationen, welche Produkte Sie sich angesehen haben, wie Sie auf die Website aufmerksam gemacht wurden (Anzeigen & Affiliate Weiterleitung). Bei anschließenden Besuchen auf unseren Affiliate-Partnerseiten, können wir auf Basis der Cookie Informationen gezielt personalisiert Werbung mit z.B. Produkten ausspielen.

     

    Die so erhaltenen Daten verarbeiten wir aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art.6 Abs. 1 a) DSGVO. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

     

    Facebook - Website Custom Audiences (Facebook Pixel)

    Firma: Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

     

    Tool / Beschreibung:

    Facebook Custom Audience stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

     

    Drittlandtransfer: Ja

    Infos zum Datenschutz: https://www.facebook.com/about/privacyPrivacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: Ja

     

    Hotjar

    Firma: Hotjar Limited, Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta

     

    Tool / Beschreibung: Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt.

     

    Drittlandtransfer: Ja

    Infos zum Datenschutz: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

     

    Opt-Out: Ja

     

    1f) Dauer der Datenspeicherung

    Einzelheiten zu den Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Daten löschen können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

     

    1g) Rechtsgrundlage

    Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

     

    1h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

    Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite eingeschränkt.

     

    1i) Profiling

    Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Besucher bewertet und die Interessen analysiert werden; Details und weitere Einzelheiten finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

     

    Kategorie Empfehlungsschaltflächen soziale Netzwerke.

     

    Unsere Webseite und unsere Apps stellen Ihnen unter bestimmten Umständen Social Plug-Ins verschiedener sozialer Netzwerke zur Verfügung. Wenn Sie mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Instagram oder Pinterest interagieren möchten (z. B. durch die Registrierung eines Kontos), wird Ihre Aktivität auf unserer Webseite oder über unsere Apps auch dem entsprechenden sozialen Netzwerk angegeben. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf einer unserer Websites in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind oder mit einem der Social Plug-Ins interagieren, kann das soziale Netzwerk diese Informationen je nach Ihren Datenschutzeinstellungen zu Ihrem jeweiligen Profil bei diesem Netzwerk hinzufügen.

     

    1a) Personenbezogene Daten

    IP-Adresse, Zuordnung der Besuchsdaten auf unserer Webseite zu Ihrem Benutzerkonto sollten Sie auf der Seite eines sozialen Mediums angemeldet sein

     

    1b) Zweck der Datenverarbeitung

    Zweck der Integration dieser Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

     

    1c) Empfänger der Daten

     

    Facebook

    Firma: Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA  Tool / Beschreibung: Mit dem Facebook Button „Teilen“ können Personen eine personalisierte Nachricht zu Links hinzufügen, bevor sie diese in ihrer Facebook Chronik, in Gruppen oder mit ihren Freunden über eine Facebook-Nachricht teilen.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: https://www.facebook.com/about/privacyPrivacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: –

     

    Pinterest

    Firma: Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USATool / Beschreibung:

     

    Pinterest ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: https://about.pinterest.com/privacy-policy

     

    Opt-Out: –

     

    Instagram

    Firma: Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USATool / 

    Beschreibung: Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zur Facebook Inc. gehört.

     

    Drittlandtransfer: Ja

    Infos zum Datenschutz: https://help.instagram.com/155833707900388https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ Privacy Shield Zertifizierung

     

    Opt-Out: –

     

    1d) Dauer der Datenspeicherung 

    Dauer der Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.

     

    1e) Rechtsgrundlage

    Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

     

    1f) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

     

    Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.

     

    Kategorie Video-, Login- und Software-Tools

    1a) Personenbezogene Daten

    IP-Adresse, Cookie-Kennung

     

    1b) Beschreibung

    Auf unserer Webseite kommen Video-, Login- und andere Software-Tools zum Einsatz, bei denen u. a. auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse erhoben wird. Mit Login Tools können Besucher sicher über die Authentifizierung eines sozialen Netzwerks auf unserer Seite registrieren. Dabei erhalten wir die E-Mail-Adresse sowie den Benutzernamen des sozialen Netzwerks, die wir unseren Servern verarbeiten.

     

    1c) Zweck der Datenverarbeitung

    Die Login-Funktion des Sozialen Netzwerks geschieht mit der Maßgabe, registrierungspflichtige Dienstleistungen unserer Seite nutzen zu können.

     

    1d) Berechtigtes Interesse

    Mit Hilfe der Login Tools können wir Nutzern einfachen und unkomplizierten Zugang zu unseren Dienstleistungen verschaffen. Die Video-Funktion dient zur Darstellung von Inhalten auf unseren Seiten. Die personenbezogenen Daten zur Interaktion mit unseren Inhalten dient zur Verbesserung unseres Medienangebots

     

    1e) Empfänger der Daten

     

    YouTube

    Firma: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

     

    Tool / Beschreibung: YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

     

    Drittlandtransfer: Ja

    Infos zum Datenschutz: https://www.youtube.com/yt/about/de/

    https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

     

    Opt-Out: ja

     

    1f) Dauer der Datenspeicherung

    Einzelheiten zu den Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Daten löschen können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

     

    1g) Rechtsgrundlage

    Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

     

    1h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

     

    Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite eingeschränkt.

    Kommunikation mit uns über WhatsApp und Facebook-Messenger

    Wenn Sie uns kontaktieren oder unsere Produkte über WhatsApp bestellen, erfassen und speichern wir die folgenden auftragsrelevanten Informationen von Ihnen:

    • Vor- und Nachname
    • Profil Name
    • Telefon Nummer
    • E-Mail-Adresse
    • Geburtsdatum
    • Adresse
    • bestellte Produkte und Anzahl der Bestellungen
    • Gesprächshistorie

    Feedback zur Kundenzufriedenheit

    Die genannten Daten werden von uns zur Auftragsabwicklung und für Serviceanfragen verarbeitet:

    Die gesetzliche Grundlage für die Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

    Zusätzlich nutzen wir Charles cCom Solutions als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 DSGVO, um den Service noch effizienter zu gestalten und die Beziehung zu unseren Kunden zu verbessern. Diese Lösung ermöglicht es uns, eingehende Kundenanfragen über eine zentrale Plattform mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und Automatisierungsmöglichkeiten für einen sich ständig verbessernden Kundensupport auf der Grundlage der Auftrags- und Gesprächshistorie zu lösen.

    Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f GDPR, wobei die berechtigten Interessen die bessere Kundenbetreuung und die Effizienz der Bearbeitung von Kundenanfragen sind.

    WhatsApp

    Für unsere Messaging-Dienste verwenden wir den Messenger-Dienst Whatsapp von WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA. Über diese Messaging-Plattform können wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Bestellungen zu bearbeiten, Dienstleistungen anzufordern und Sie können Bestellungen für unsere Waren bei uns aufgeben. Die während des Chat-Vorgangs bereitgestellten Informationen werden auf einem WhatsApp-Server in den Vereinigten Staaten gespeichert. Die Übertragung erfolgt als zulässige Drittlandsübertragung auf der Grundlage des so genannten Privacy Shield zwischen der EU und den USA (siehe den Eintrag für WhatsApp Inc. ).

    Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp (whatsapp.com/legal).

     

    Facebook Messenger

    Kommunikation mit uns über Facebook-Messenger

     

    Für unsere Messaging-Dienste verwenden wir den Messenger-Dienst Facebook Messenger von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA. Über diese Messaging-Plattform können wir Sie für die Auftragsabwicklung, Serviceanfragen und Werbezwecke kontaktieren, und Sie können Bestellungen für unsere Waren bei uns aufgeben. Die während des Chat-Vorgangs bereitgestellten Informationen werden auf einem Facebook-Server in den Vereinigten Staaten gespeichert. Die Übermittlung erfolgt als zulässige Drittlandsübermittlung auf der Grundlage des so genannten Privacy Shield zwischen der EU und den USA (siehe den Eintrag für Facebbook, Inc.).

     

    Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook (https://www.facebook.com/legal/terms).

     

    Kategorie Zahlungsart

    Sie haben die Möglichkeit über unsere Webseite Zahlungsdienstleistungen unserer Kooperationspartner für die Bezahlung unserer Dienstleistungen bzw. Produkte in Anspruch zunehmen. Bei der Verwendung eines Internet-Bezahldienstes werden Ihre Daten an diesen Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Wenn und soweit wir darüber hinaus personenbezogene Daten an Dritte (Sponsoren, Partner und Aussteller) weitergeben, holen wir Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung ein.

     

    In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

     

    Rechnung (Pay Later): Die Zahlungsfrist beträgt [14] Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die vollständigen Rechnungsbedingungen für die Länder in denen diese Zahlart verfügbar ist finden Sie hier: Deutschland, Finnland, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz.

     

    Sofortüberweisung (SOFORT): Verfügbar in Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, Spanien, Polen und den Niederlanden. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

     

    Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

     

    Kategorie Newsletter

    E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

    Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen

     

    Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

     

    1c) Empfänger der Daten

    KLAVIYO

    Firma: 60 South Street, Suite 910, Boston, Massachusetts 02111, USA

    Tool / Beschreibung: Klaviyo ist eine Email Marketing Platform, die wir für den Versand von unseren E-Mail-Marketing Aktionen und Newsletter Anmeldungen verwenden.

     

    Drittlandtransfer: Ja

     

    Infos zum Datenschutz: https://www.klaviyo.com/privacy/policy

     

    Privacy Shield-Zertifizierung

     

    Opt-Out: Wir erstellen automatisch Abmeldeformulare für alle über Klaviyo erstellte E-Mail-Verteilerlisten.

     

    1d) Dauer der Datenspeicherung

    Bis wir den Einsatz des Newsletters einstellen oder wir zur Löschung von Ihnen aufgefordert werden (Widerruf der Einwilligung).

     

    1e) Rechtsgrundlage

    Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

     

    1f) Besonderes Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen (Abbestellung des Newsletters). Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum der Webseite. Sie können auch stets den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Von dem Widerruf ist auch der Anbieter des Newsletter-Tools erfasst, mithin die unwiderrufliche Löschung Ihrer Daten auch bei diesem Unternehmen.

     

    1g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

    Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe ein Versand des Newsletters nicht möglich.

     

    Ihre Rechte

    Sie haben darüber hinaus das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Das Recht zum jederzeitigen Widerruf von erteilten Einwilligungen (z. B. für den Erhalt von Werbung) bleibt daneben unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

     

    Übersicht eingesetzter Cookies

    Hier erfahren Sie, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf Cookies (Webtracking, etc.) im Einzelnen widersprechen und/oder die Löschung der hierbei erhobenen personenbezogenen Daten (insbesondere die IP-Adresse) selbstständig vornehmen können. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ihren Rechten in der Datenschutzerklärung.

     

    Kategorisierung von Cookies 

    Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies, Funktionale Cookies und Cookies für Marketingzwecke. Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie unsere Webseite mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

     

    1a) Unbedingt erforderliche Cookies (essentielle Cookies)

    Hierbei handelt es sich um Cookies, die benötigt werden, damit Sie auf unseren Webseiten navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können, wie zum Beispiel die Vergabe von anonymen Session-IDs zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

     

    1b) Performance Cookies

    Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis zu verbessern. Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseiten z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, und aufgerufene Seiten. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

     

    1c) Funktionale Cookies

    Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Benutzernamen, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer so verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

     

    1d) Cookies für Marketing-Zwecke

    Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren, ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Diese Informationen können gegebenenfalls mit Dritten, wie z.B. Werbetreibenden, geteilt werden. Diese Cookies werden oftmals mit Seitenfunktionalitäten von Dritten verlinkt.

     

    Verwaltung von Cookies

    Sie können über Ihre Browsereinstellungen entweder einzelne Cookies löschen oder den gesamten Cookie-Bestand entfernen. Unter “Hilfe” oder “Einstellungen” sollten Sie in Ihrem Browser Informationen über die Verwaltung Ihrer Cookies finden.

     

    Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

     

    Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

     

    Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

     

    Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

     

    Opera: http://www.opera.com/de/help

     

    Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

     

    Sie können auch die Cookies vieler Unternehmen und Funktionen einzeln verwalten, die für die Werbung eingesetzt werden. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Nutzertools, die im Rahmen von Selbstregulierungsprogrammen in vielen Ländern geschaffen wurden, z. B. die US-amerikanische Seite http://optout.aboutads.info/ oder die EU-Seite Your Online Choices http://www.youronlinechoices.com/.

     

    Die meisten Browser bieten zudem eine sog. “Do-Not-Track-Funktion” an, mit der Sie angeben können, dass Sie nicht von Websites “verfolgt” werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der jeweilige Browser Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten. Informationen und Anleitungen, wie Sie diese Funktion bearbeiten können, erhalten Sie je nach Anbieter Ihres Browsers, unter den nachfolgenden Links:

     

    Mozilla Firefox: https://www.mozilla.org/de/firefox/dnt/

     

    Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17288/windows-internet-explorer-11-use-do-not-track

     

    Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/2790761?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

     

    Opera: http://help.opera.com/Windows/12.10/de/notrack.html

     

    Safari: https://support.apple.com/kb/PH21416?locale=de_DE

     

    Weitergehende Möglichkeiten, wie Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (insbesondere der IP-Adresse) widersprechen können, entnehmen Sie bitte den jeweiligen nachfolgenden „Opt-Out“-Hinweisen.